Wie werde ich Freimaurer?

Informationen zur Mitgliedschaft

Wie werde ich Freimaurer?

In den alten Akten der Freimaurerei heißt es sinngemäß, dass jeder freie Mann von gutem Ruf in der Lage sei, Freimaurer zu werden. Heute werden solche Formulierungen modern interpretiert; das heißt: Freimaurerei richtet sich an Männer gleich welchen Alters und Berufs und stellt eine vorbehaltlose Gemeinschaft von Männern dar, die sich mit moralisch-philosophischen Themen und der Arbeit am eigenen Charakter auseinandersetzen.

Freundschaft, Weltoffenheit, Toleranz, Brüderlichkeit – wenn Ihnen diese zeitlosen Werte nahestehen, dann könnte die Freimaurerei “etwas für Sie sein”.

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben: Nahezu alle der etwa 500 Logen in Deutschland sind mit einer eigenen Internetpräsenz und entsprechenden Kontaktmöglichkeiten vertreten, über die Sie sich direkt in einer Loge in Ihrer Nähe melden können. Die VGLvD sind als Dachverband nicht der richtige Ansprechpartner für eine Mitgliedschaft.

Um sicher zu stellen, dass es sich um eine reguläre – das heißt weltweit anerkannte – Loge handelt, wenden Sie sich am besten direkt an eine der fünf Mitgliedsgroßlogen der VGLvD und fragen dort nach Kontaktdaten für Logen in Ihrer Nähe.

Man wird Sie dann zu öffentlichen Veranstaltungen und Gästeabenden einladen, und je nach Gepflogenheit der entsprechenden Loge, in der Sie ggf. beabsichtigen, Mitglied zu werden, wird man mit Ihnen nach einer bestimmten Zeit über eine konkrete Mitgliedschaft und weitere Schritte in diese Richtung sprechen.

Kontaktdaten der Mitgliedsgroßlogen

© Copyright - Freimaurerloge - Georg zur wahren Brudertreue